Kenntnis
Wie funktioniert der ReduWizard?

Der ReduWizard ist ein Online-Tool, das Ihnen bei der Auswahl der für Ihre Situation optimalen Beschichtung hilft. Mardenkro wird oft gefragt, wie der ReduWizard seine Empfehlung berechnet. Die Webapp sieht sehr einfach aus, aber im Hintergrund sorgen umfassende Datenbanken dafür, dass Sie die richtige Wahl treffen.

Dateneingabe für detaillierte Beschichtungshinweise

Mit Beschichtungen lässt sich das Licht derzeit tatsächlich steuern. Sie können einen Teil des Lichts abschirmen oder auch nur die Wärmestrahlung. Das Licht kann besser verteilt werden und man sogar in dessen Farbe eingreifen. Im Laufe der Zeit sind zahlreiche Möglichkeiten hinzugekommen. Die letzte Entwicklung geht dahin, dass wir mehr Licht ins Gewächshaus holen können, statt es abzuschirmen.
Wichtig ist, aus den vielen Möglichkeiten die richtigen auszuwählen. Das kann einen großen Unterschied machen, manchmal bei der Produktion und sicherlich bei der Produktqualität.
Der ReduWizard auf der Website von ReduSystems ist dabei ein sehr praktisches Instrument. Der sichtbare Teil besteht aus sechs Eingabemöglichkeiten. Aber es gibt einen großen Teil, der nicht zu sehen ist, und zwar eine Unmenge von Datensätzen, die es ermöglichen, für jede Situation die beste Empfehlung abzugeben.

Relevante Klimabedingungen

Pflanze und Standort spielen die größte Rolle bei der Auswahl der Beschichtung. Als erstes geben Sie den Standort des Gewächshauses ein. Dabei ist es sinnvoll, einen Ortsnamen anzugeben, kein Land und keine Region. Das System sucht nach den relevantesten Klimabedingungen, die von einer Wetterstation in der Nähe gesammelt wurden.
Es geht um Strahlung, Temperatur, Niederschlag und Luftfeuchtigkeit. Alle Daten basieren auf mehrjährigen Messungen dieser Wetterstation.

Licht und Temperatur

Wenn Sie anschließend die Kultur eingeben, werden die relevanten Klimadaten daran gekoppelt. Wir haben für jede Pflanze Klimabedingungen zusammengestellt, die eine optimale Produktion ermöglichen. Wir sind von wissenschaftlichen Daten ausgegangen und haben diese im Laufe der Zeit auf Grund von Informationen aus der Gartenbaupraxis angepasst. Das Angebot von Licht und Temperatur wird auf diese Weise mit dem Bedarf jeder Pflanze verglichen. So ist zum Beispiel bekannt, bei welcher Einstrahlung und Temperatur sich die Anwendung von ReduFuse bei Tomaten empfiehlt. Bei welchen Werten es sinnvoller ist, zu ReduSol überzugehen. Und wann ReduFuse IR oder ReduHeat zu den besten Ergebnissen führt.
Der ReduWizard korrigiert die Ergebnisse noch anhand der Kühlmöglichkeiten, wie Schattierungstücher oder Pad & Fan-Anlagen, Material des Gewächshausdaches und Größe des Gewächshauses. Damit wird die Dosierung angepasst.

Beratung nach Maß

Zum Schluss wird ein Produkt als erste Wahl und möglicherweise eine Alternative dazu empfohlen. Wenn Sie eines dieser Produkte anklicken, öffnet sich ein zweiter Bildschirm mit allen Daten. Die Menge der Eimer, die Sie aufbringen müssen, um die richtige Schichtdicke zu erzielen. Der Prozentanteil von Wachstumslichtabschirmung, Wärmeabschirmung und Haze (einem Maß für Diffusität).

Und der Zeitpunkt, wann die Beschichtung wieder mit der richtigen Menge ReduClean entfernt werden muss.

die erste Beratung und die ausführliche Beratung der Beschichtungen

Tipps

Die Empfehlung beruht auf den korrekt eingegebenen Angaben. Bei manchen Pflanzen gibt es mehrere Möglichkeiten; rote Rosen zum Beispiel erfordern eine etwas andere Behandlung als weiße.
Auch wenn ein Züchter schon seit Jahren zufrieden ist mit seinem Produkt, kann es sinnvoll sein, ab und zu den ReduWizard zu befragen. Das kann einem nämlich die Augen für neue Optionen öffnen. Denn wir entwickeln ständig neue Produkte mit neuen Möglichkeiten, um Licht noch besser zu steuern.

Um eine neue Empfehlung erstellen zu lassen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Neu beginnen“.

Möchten Sie gerne wissen, welche Empfehlung der ReduWizard für Ihre Kultur gibt?

Gehen Sie dann zum ReduWizard


Zurück zur Übersicht

Möglicherweise auch interessant für Sie:


Die Produkte der ReduSystems-Familie lassen sich problemlos kombinieren

Die Produkte der ReduSystems-Familie lassen sich problemlos kombinieren

Alle ReduSystems-Beschichtungen sind miteinander uneingeschränkt verträglich und können übereinander aufgetragen werden, um eine bestimmte Wirkung zu erzielen. Das gilt selbstverständlich auch für die neue Lösung AntiReflect.

Lesen Sie mehr über das Kombinieren von Beschichtungen.

Wollen Sie mehr wissen?

Wir veröffentlichen Artikel mit gründlichen Kenntnisse, für die Gärtner und Berater, um ein Einblick zu geben in Klima- und Lichtsteuerung mit unseren Produkten.

Sie können festlegen, welche Artikel Sie erhalten möchten. Sie können sich jederzeit abmelden.

ReduSystems® ist eine Marke der Mardenkro BV Copyright © Mardenkro BV